Ehrenamt im Altenhilfezentrum Paul-Gerhardt

Für die freiwillige ehrenamtliche Mitarbeit in unserem Altenhilfezentrum Paul-Gerhardt suchen wir motivierte Bürgerinnen und Bürger jeden Alters.
Aufgrund der Vielseitigkeit des Arbeitsfeldes, sind Tätigkeiten in vielen Bereichen denkbar.
Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Bedingung ist menschliches Interesse, insbesondere Interesse am alten Menschen.
Wir bieten ihnen Einarbeitung und Begleitung an und setzen auf eine offene und vertrauensvolle  Zusammenarbeit im Team. Eine Unfall- und Haftpflichtversicherung für ihre Tätigkeit bei uns wurde durch die Johanna-Odebrecht-Stiftung abgeschlossen.

 

 

Besuche und Gespräche
bei einem(r)Bewohner(in)

nach Vereinbarung

Mitarbeit bei Festen und Feiern

Gestaltung von Veranstaltungen
entsprechend ihren Hobbys

nach Vereinbarung

Gesellschaftsspiele

nach Vereinbarung

Spaziergänge mit Bewohnern
auf dem Stiftungsgelände oder darüber hinaus

nach Vereinbarung

Begleitung / Fahrdienste bei Ausflügen
Fahrzeuge sind vorhanden

meist nach 13 Uhr

Begleitung zur Kapelle
auf dem Stiftungsgelände

mittwochs und
sonntags 10 Uhr

Begleitung beim Arztbesuch
Krankentransport ist organisiert

werktags

Begleitung beim Einkaufen
mit einzelnen Bewohnern

nach Vereinbarung