Welche Mahlzeiten werden an der Martinschule angeboten?

In der Martinschule bekommen alle Kinder ein warmes Mittagessen.

 

Die Klassen 1-3 essen das gelieferte Mittagessen in ihren Klassenräumen in Gebäude 1.

 

Ab Klasse 4 müssen die Eltern keine Brote mehr schmieren, denn die Schüler einer Klassenstufe kaufen ihr Frühstück selbst ein und essen gemeinsam in einer der Cafeterien in Gebäude 2.

Das Mittagessen ab Klasse 4 wird von der Odebrecht-Stiftung zubereitet. Die Schüler können zwischen drei Essen auswählen (darunter ein vegetarisches). Für das Mittagessen gibt es seit dem Schuljahr 2011/12 in Gebäude 3 eine Mensa.

 

zurück