Tag der offenen Tür am 4. Oktober an der Martinschule

Wie jedes Jahr im Oktober hatten Besucher die Möglichkeit, unsere Schule kennenzulernen, Schülerinnen und Schüler beim Lernen und in den Pausen zu begleiten und mit ihnen und den Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.

Während im Grundschulgebäude Schülerinnen und Schüler der dritten Jahrgangsstufe stolz die Gäste in Empfang nahmen, durch das Haus führten und Frage beantworteten, übernahmen diese Aufgaben im Haus zwei und drei Schülerinnen und Schüler aus den Stufen sechs und zehn. Unterstützung bekamen sie von Eltern und KollegInnen, die in den Cafés bei Kaffee und von Schülern gebackenem Kuchen gern weitere Gespräche mit den Besuchern führten.

Allen ein herzliches Dankeschön!