Hier passiert eine ganze Menge

 

Die Martinschule ist mehr. Ein lebendiger Ort, der für einige Jahre zu einem vertrauten Lebens- und Lernmittelpunkt werden kann.

Durch die Menschen, die Atmosphäre von Vertrauen, Wertschätzung, die Übernahme von Verantwortung für die Gestaltung von Schule und Beziehungen...

 

 

Hier einige Einblicke in die konkreten Facetten unseres Schullebens:

AGs, Räume für Rückzug und Stille, Gelegenheiten für Bewegung und Vitalität spüren, Exkursionen zu Theater, Politik und Bibliothek, Chor und Musikband, Musicals, feste Zeiten zu Vereinbarungen für Gruppenangelegenheiten ( Morgenkreise, Interessensvertretungen...) Andachten, Würdigungen von Geburtstagen, Gestaltungen von Festen und Projektwochen.